Kazis

Erwachsenenbildnerin

Radiosendungen_klein.jpg

Cornelia Kazis war über 30 Jahre Fachredakteurin für Familien- und Erziehungsfragen bei SRF Kultur. Neben ihrer Stammredaktion Kontext arbeitete sie konzeptionell und gestalterisch auch für weitere Sendegefässe. Die Nähe zu den Menschen war ihr dabei ein wichtiges Anliegen. Die Form des Features lag ihr besonders.

Internationaler Featurepreis 2014 für Cornelia Kazis.
Christine Richard schreibt in der Basler Zeitung dazu (Auszug):

"In diesem Herbst 2014 lagen der unabhängigen Fachjury 20 Features öffentlich-rechtlicher Rundfunkanstalten zur Beurteilung vor: zehn Sendungen aus Deutschland (ARD), sechs aus Österreich (ORF) und nur vier aus der Schweiz (SRF)....Der zweite Preis geht an Cornelia Kazis und ihr für SRF KULTUR produziertes Feature "Der entpuppte Mann". Die Geschichte: Nach einem chirurgischen Eingriff nimmt der 180-Kilo-Mann André Scheurer stark ab und wiegt nur noch die Hälfte. Super? Cornelia Kazis überrascht, sie wägt ab: Sie verrechnet den Gewinn an Lebensqualität mit dem Verlust von Genüssen beim Essen und Trinken...
Ein Feature, perfekt bis zum letzten Akkord."

Sie war bei SRF Kultur als Redakteurin in diesen Sendegefässen tätig. Hier einige Hörbeispiele:

Lehren aus dem Fall Jegge.

TV Zischtigsclub: Pädophile sind keine Monster - und das ist das Problem.

Elisabeth Badinter und die umstrittene Rolle der Frau.

Soraya, Gaddafis Beutekind.

Aus! Nie mehr! Nachrufe auf Sita und Basil.

Der entpuppte Mann – Stationen einer grossen Erleichterung.

Alice Miller und ihr Sohn. Anatomie einer Abspaltung.

Besuch bei todkranken Kindern im Hospiz.

Gibt es einen Fussballgott?

Flexitarier.

Frühfranzösisch

Neue Grossmütter braucht das Land.

Gute Besserung dank Peers

Angekommen